Neues aus der digitalen SWH-Welt

Die Stadtwerke Homburg haben ihre App überarbeitet. Neben tagesaktuellen Lokalnachrichten gibt es jetzt zahlreiche neue Informationsangebote.

Die Stadtwerke Homburg haben ihre App überarbeitet. Neben tagesaktuellen Lokalnachrichten der Saarbrücker Zeitung finden Nutzer nun dort zahlreiche neue Informationsangebote: so zum Beispiel eine Übersicht über die aktuellen Apothekennotdienste. Wer mit einem Elektrofahrzeug oder einem Erdgasfahrzeug in der Region unterwegs ist, erhält unterwegs eine Empfehlung, welche Tankstelle am nächsten gelegen ist. Aktuelle Baustellenmeldungen können in der App genauso abgerufen werden wie eine Übersicht über die Förderprogramme und Dienstleistungen sowie die Kontaktdaten der Ansprechpartner für einen neuen Hausanschluss und vieles mehr. Interessenten laden sich die App über den Google Play Store (für das Betriebssystem Android) oder den App Store von Apple kostenlos herunter.

Neue Homepage

Neben der App bekam auch die Homepage der Stadtwerke ein Update. Dank des neuen Aufbaus ist die Navigation nun noch einfacher und schneller. Damit sind wichtige Inhalte, wie beispielsweise die zu den Förderprogrammen, mit ein bis zwei Klicks abrufbar. Die Seite ist nun zudem auch mobil über Smartphone oder Tablet nutzbar.

Digitales Kundenportal

Sowohl über die Homepage als auch über die App ist das digitale Kundenportal der Stadtwerke erreichbar. Hier können Nutzer im passwortgeschützten Bereich rund um die Uhr Verbrauchsdaten einsehen, online Zählerstände eingeben, Verträge abschließen, Änderungswünsche zu Abschlagszahlungen durchgeben und vieles mehr. Die Anmeldung zum Kundenportal erfolgt ebenfalls über die Homepage. Die Stadtwerke Homburg freuen sich über Anregungen oder auch Lob und Kritik zu den neuen Seiten unter kontakt@stadtwerke-homburg.de.

Mehr unter www.stadtwerke-homburg.de