Die intelligente Fensterscheibe

Eine Fensterbeschichtung, die sich automatisch den äußeren Gegebenheiten anpasst, wurde vor kurzem entwickelt.

Im Sommer sperrt die Fensterscheibe automatisch die Hitze aus, im Winter verhindert sie, dass Wärme nach außen abgegeben wird. Das Geheimnis liegt in einer transparenten Beschichtung, die 1.000-mal dünner als ein menschliches Haar ist und von Forschern der RMIT University Melbourne entwickelt wurde. Der Belag reduziert den Stromverbrauch der Klimaanlage im Sommer um 75 Prozent, die Energieeinsparung im Winter liegt bei 45 Prozent, jeweils verglichen mit unbeschichteten Scheiben.